Die Duellisten

Drama | Großbritannien 1976 | 101 Minuten

Regie: Ridley Scott

Während der Napoleonischen Kriege duellieren sich zwei französische Offiziere über Jahre hinaus bei jeder sich bietenden Gelegenheit, obwohl sie sich allmählich nicht mehr an die Ursache ihres Hasses erinnern können. Ungewöhnlich brillant inszeniertes Erstlingswerk mit von der zeitgenössischen Malerei inspirierten außerordentlich schönen Bildern. Der Film führt mit verhaltener Ironie ein sinnentleertes Ritual ad absurdum. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE DUELLISTS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1976
Regie
Ridley Scott
Buch
Gerald Vaughn-Hughes
Kamera
Frank Tidy
Musik
Howard Blake
Schnitt
Pamela Power
Darsteller
Harvey Keitel (Feraud) · Keith Carradine (D'Hubert) · Cristina Raines (Adele) · Edward Fox (Oberst Reynard) · Albert Finney (Fouche)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama | Historienfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren