Durch Paris mit Ach und Krach

Komödie | Frankreich/Italien 1972 | 93 Minuten

Regie: Gérard Pirès

Humorvoll-ironische Komödie um ein frischvermähltes Paar, das in einem Pariser Vorort lebt und sich durch den täglichen Vier-Stunden-Arbeitsweg immer mehr entfremdet. Die sozialen, menschlichen und politisch-ökonomischen Probleme von Trabantenstädten werden mit leichter Hand, aber nicht ohne Nachdenklichkeit verdeutlicht. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
ELLE COURT, ELLE COURT, LA BANLIEUE
Produktionsland
Frankreich/Italien
Produktionsjahr
1972
Regie
Gérard Pirès
Buch
Nicole de Buron · Charles Trenet
Kamera
Bernard Sury
Musik
Ed Welch · Jacques Higelin
Schnitt
Jacques Witta
Darsteller
Marthe Keller (Marlène) · Jacques Higelin (Bernard) · Annie Cordy (Maklerin) · Nathalie Courval (Marie) · Victor Lanoux
Länge
93 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren