Earthquake - Flammendes Inferno in Tokio

Katastrophenfilm | Japan 1981 | 87 Minuten

Regie: Kenjiro Ohmori

Nachdem die Warnungen eines Wissenschaftlers ungehört verhallt sind, wird Tokio von einem Erdbeben zerstört. Katastrophenfilm, der Kritik an der sorglosen Wohlstandsgesellschaft andeutet, sich aber in Sensationsszenen verliert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EARTHQUAKE
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1981
Regie
Kenjiro Ohmori
Buch
Kaneto Shindô
Kamera
Rokuro Nishigaki · Takeshi Yamamoto
Musik
Toshiaki Tsushima
Darsteller
Francis Smith · Hiroshi Katsuno · William Willms · Ted Fisher · Toshiyuki Nagashima
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Katastrophenfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren