Einer spinnt immer (1971)

Komödie | BR Deutschland/Österreich 1971 | 87 Minuten

Regie: Franz Antel

Ein Bäckermeister gerät durch eine Erbschaft in die Hände einer Betrügerin, in eine psychiatrische Klinik und an eine Geldfälscherbande. Lustspiel nach ausgeleiertem Muster, das Klamauk und Kalauer mit Witz und Humor verwechselt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
EINER SPINNT IMMER
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1971
Regie
Franz Antel
Buch
Willy Pribil
Kamera
Hanns Matula
Musik
Gerhard Heinz
Schnitt
Claus von Boro
Darsteller
Georg Thomalla (Hugo Haase) · Teri Tordai (Clarisse) · Elfie Pertramer (Frau Haase) · Uwe Friedrichsen (Uwe) · Eva Basch (Grit)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren