Endstation Malibu

Drama | USA 1980 | 96 Minuten

Regie: Paul Newman

Die Schilderung eines Frühlingstages, an dem sich drei Familien in einem Hospital begegnen. Aus jeder Familie ist einer unheilbar krank: der Vater aus der Arbeiter-Klasse, der homosexuelle Schriftsteller, die ältere Frau. Verfilmung eines Theaterstückes, in dem das tabuisierte Thema "Tod" ohne spektakuläre Aktionen im Stil des großen Kinos behandelt wird.

Filmdaten

Originaltitel
THE SHADOW BOX
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1980
Regie
Paul Newman
Buch
Michael Cristofer
Kamera
Adam Holender
Musik
Henry Mancini
Schnitt
Allan Jacobs
Darsteller
Joanne Woodward (Beverly) · Christopher Plummer (Brian) · Valerie Harper (Maggie) · James Broderick (Joe) · Sylvia Sidney (Felicity)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren