Die englische Heirat

Komödie | Deutschland 1934 | 97 Minuten

Regie: Reinhold Schünzel

Die überstürzte Heirat einer Berliner Fahrlehrerin mit einem verhuschten Lord führt unter dessen vornehmer englischer Verwandtschaft zu Verwicklungen und Peinlichkeiten, aus denen die Unglückliche durch den charmanten und verliebten Familienanwalt erlöst wird. Reizvolle, insbesondere von Adele Sandrock gut gespielte Gesellschaftskomödie mit parodistischen Untertönen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1934
Regie
Reinhold Schünzel
Buch
Ludwig von Wohl
Kamera
Friedl Behn-Grund
Musik
Franz Doelle
Darsteller
Adele Sandrock (Lady Mavis) · Hans Richter (Tuck) · Renate Müller (Gerte Winter) · Adolf Wohlbrück (Warwick Brent) · Georg Alexander (Doug, Percivals Sohn)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren