Melodram | Mexiko 1952/53 | 91 Minuten

Regie: Luis Buñuel

Der wohlhabende Bruder Francisco, der die schöne Gloria ihrem Verlobten entfremdet hat, steigert sich nach der Heirat in immer krassere Formen rasender Eifersucht, bis er von seiner Frau verlassen wird. Auch der Rückzug ins Kloster und die Konzentration auf die Religion können ihn nicht von den Wahnvorstellungen befreien. Surrealistisch gefärbtes Melodram aus Buñuels mexikanischer Periode um einen bürgerlichen Psychopathen, der sich als Gefangener seiner sexuellen Obsessionen verstehen muß.

Filmdaten

Originaltitel
EL
Produktionsland
Mexiko
Produktionsjahr
1952/53
Regie
Luis Buñuel
Buch
Luis Buñuel · Luis Alcoriza
Kamera
Gabriel Figueroa
Musik
Luis Hernández Bretón
Schnitt
Carlos Savage
Darsteller
Arturo de Cordova (Francisco Galván de Montemayor) · Delia Garcés (Gloria) · Luis Beristáin (Raúl Conde, Ingenieur) · Aurora Walker (Señora Esperanza Peralta) · Carlos Martinez Baena (Pater Velasco)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Genre
Melodram | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren