Erinnerungen an die Zukunft

Dokumentarfilm | BR Deutschland 1969/86 | 94 Minuten

Regie: Harald Reinl

Ein mit wissenschaftlichem Anspruch auftretender "dokumentarischer" Film nach den Büchern von Erich von Däniken. Die Leistungen versunkener Kulturen werden auf verblüffende Weise umgebogen, um die These des Autors, daß die Vorfahren des Menschen Besuch aus dem All gehabt hätten, zu belegen. Fragwürdig nicht nur durch pseudo-wissenschaftliche Argumentation, sondern auch durch den Versuch der Manipulation des Zuschauers. 1986 fertigte Harald Reinl eine Neufassung des Films an. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1969/86
Regie
Harald Reinl
Buch
Harald Reinl · Wilhelm Roggersdorf
Kamera
Ernst Wild · Claus Riedel · Richard R. Rimmel
Musik
Peter Thomas
Schnitt
Hermann Haller
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Dokumentarfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren