Der erste Frühlingstag

Literaturverfilmung | BR Deutschland 1956 | 92 Minuten

Regie: Helmut Weiss

Liebesverwirrungen eines Ehepaars in mittleren Jahren und seiner drei heranwachsenden Kinder im Verlauf eines Tages. Luise Ullrich in einer ihrer Standardrollen als patente Durchschnittsfrau. (Fernsehtitel: "Es liegt was in der Luft")

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1956
Regie
Helmut Weiss
Buch
Juliane Kay · Jacob Gais · Helmut Weiss
Kamera
Karl Loeb
Musik
Georg Haentzschel
Schnitt
Annemarie Rokoss
Darsteller
Luise Ullrich (Dolly) · Paul Dahlke (Robert Hiller) · Angelika Meissner (Lilo) · Ingeborg Schöner (Vera) · Matthias Fuchs (Martin)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren