Fellinis Roma

Drama | Italien/Frankreich 1971 | 119 Minuten

Regie: Federico Fellini

Fellini zeichnet aus sehr persönlicher Sicht verschiedene Aspekte der teils lebensstrotzenden, teils von Mächten des Verfalls bedrohten Stadt Rom. Das mit imponierendem formalen Aufwand inszenierte Stadtporträt fasziniert in seiner Mischung aus Erinnerung und Gegenwart, Realität und Fantasie. - Sehenswert.

Filmdaten

Originaltitel
ROMA | FELLINI - ROMA
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1971
Regie
Federico Fellini
Buch
Federico Fellini · Bernardino Zapponi
Kamera
Giuseppe Rotunno
Musik
Nino Rota
Schnitt
Ruggero Mastroianni
Darsteller
Peter Gonzales (Fellini als 18jähriger) · Fiona Florence (Junge Prostituierte) · Alberto Sordi (Alberto Sordi) · Federico Fellini (Federico Fellini) · Marcello Mastroianni (Marcello Mastroianni)
Länge
119 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert.
Genre
Drama

Heimkino

Die Extras der BDs umfassen u.a. ein Feature mit elf im Film nicht verwendeten Szenen (17 Min.).

Verleih DVD
MGM & Fox (1.66:1, Mono ital./dt.)
Verleih Blu-ray
StudioCanal (1.85:1, PCM Mono ital./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren