Firefox

Spionagefilm | USA 1981 | 124 Minuten

Regie: Clint Eastwood

Ein tollkühner amerikanischer Pilot entführt in der Sowjetunion ein Flugzeug, das eine bedrohliche Wunderwaffe darstellt. Haarsträubende Agentengeschichte, die in eine trickreiche Flugzeugverfolgung mündet; bedenklich durch Heldenverehrung und Aufrüstungsgesinnung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FIREFOX
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1981
Regie
Clint Eastwood
Buch
Alex Lasker · Wendell Wellman
Kamera
Bruce Surtees
Musik
Maurice Jarre
Schnitt
Ferris Webster · Ron Spang
Darsteller
Clint Eastwood (Mitchell Grant) · Freddie Jones (Kenneth Aubrey) · David Huffman (Buckholz) · Warren Clarke (Pavel Upenskoy) · Ronald Lacey (Semelowski)
Länge
124 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren