Fleisch (1979)

Science-Fiction | BR Deutschland 1979 | 114 Minuten

Regie: Rainer Erler

Ein weitverzweigtes amerikanisches Syndikat kidnappt Menschen, um mit deren "Fleisch" Organbanken zu beliefern. Eine junge Frau, die den Häschern entkommt, kann zwar ihren Mann retten, aber die Organisation nicht entlarven. Erlers für das Fernsehen inszenierter Film verschenkt durch seine einfallsarme Inszenierung und sein allzu konstruiertes Drehbuch alle Möglichkeiten zwischen engagierter Gesellschaftskritik und spannender Actionunterhaltung.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1979
Regie
Rainer Erler
Buch
Rainer Erler
Kamera
Wolfgang Grasshoff
Musik
Eugen Thomass
Schnitt
Hilwa von Boro
Darsteller
Jutta Speidel (Monica Shepard) · Herbert Herrmann (Michael Shepard) · Wolf Roth (Bill) · Charlotte Kerr (Dr. Jackson) · Bob Cunningham (Polizeileutnant in New York)
Länge
114 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Science-Fiction | Thriller | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
EuroVideo (FF, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren