Das fliegende Klassenzimmer (1973)

Kinderfilm | BR Deutschland 1973 | 92 Minuten

Regie: Werner Jacobs

Das 1933 erschienene Kinderbuch von Erich Kästner in einer schwächeren modernisierten Neuverfilmung: Am Schluß wird der Klasse, die in ihrem selbst verfaßten Stück "Das fliegende Klassenzimmer" Anschauungsunterricht in allen Teilen der Welt zwecks "Vollbildung" empfiehlt, vom reichen Vater eines Schülers überflüssigerweise eine einschlägige Reise spendiert. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1973
Regie
Werner Jacobs
Buch
Georg Laforet
Kamera
Wolfgang Treu
Musik
Rolf Wilhelm
Schnitt
Adolph Schlyßleder
Darsteller
Heinz Reincke (Dr. Uthofft) · Joachim Fuchsberger (Dr. Böhk) · Diana Körner (Schwester Beate) · Bernd Herzsprung (Theodor Laban) · Otto Bolesch (Prof. Kreuzkamm)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.
Genre
Kinderfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren