Fliegende Untertassen greifen an

Science-Fiction | USA 1956 | 80 Minuten

Regie: Fred F. Sears

Außerirdische Krieger, die in fliegenden Untertassen zur Erde kamen, haben es auf US-Militärstützpunkte abgesehen, entführen einen General und einen Wissenschaftler und richten bei einem Angriff auf Washington Verheerungen an, bevor sie mit eilends erfundenen Verteidigungswaffen vernichtet werden können. Reißerischer, einfältiger Science-Fiction-Film mit ein paar effektvollen technischen Tricks. Ein Produkt der UFO-Hysterie, die in den 50er Jahren in Amerika ausbrach.

Filmdaten

Originaltitel
EARTH VS. THE FLYING SAUCERS | INVASION OF THE FLYING SAUCERS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1956
Regie
Fred F. Sears
Buch
George Worthing Yates · Raymond T. Marcus
Kamera
Fred Jackman jr.
Musik
Mischa Bakaleinikoff
Schnitt
Danny B. Landres
Darsteller
Hugh Marlowe (Dr. Russell A. Marvin) · Joan Taylor (Carol Marvin) · Donald Curtis (Maj. Huglin) · Morris Ankrum (Gen. Hanley) · John Zaremba (Prof. Kanter)
Länge
80 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Genre
Science-Fiction

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren