Der Fluch der gelben Schlange

Krimi | BR Deutschland 1962/63 | 98 Minuten

Regie: Franz Josef Gottlieb

Zwei rivalisierende Halbbrüder hetzen der "Gelben Schlange" nach, die ihr Vater, ein in Hongkong lebender Engländer, besitzt. Der eine will mit Hilfe einer chinesischen Untergrundorganisation die Weltherrschaft erzwingen, der andere will eben das verhindern. Serielle Edgar-Wallace-Verfilmung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1962/63
Regie
Franz Josef Gottlieb
Buch
Janne Furch · Franz Josef Gottlieb
Kamera
Siegfried Hold
Musik
Raimund Rosenberger
Schnitt
Walter Wischniewsky
Darsteller
Joachim Fuchsberger (Clifford Lynn) · Fritz Tillmann (Joe Bray) · Pinkas Braun (Fing-Su) · Doris Kirchner (Mabel Narth) · Werner Peters (Stephan Narth)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren