Flucht aus Paris

Drama | USA 1935 | 120 Minuten

Regie: Jack Conway

Nach dem romantischen Historienroman von Charles Dickens: Die Geschichte eines englischen Rechtsanwalts, der während der Französischen Revolution unter Lebensgefahr Menschen vor dem Schafott rettet. Eine der zahlreichen Verfilmungen des Stoffs - literaturgetreu, künstlerisch durchschnittlich, mit ein paar guten Massenszenen.

Filmdaten

Originaltitel
A TALE OF TWO CITIES
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1935
Regie
Jack Conway
Buch
W.P. Lipscomb · S.N. Behrman
Kamera
Oliver T. Marsh
Musik
Herbert Stothart
Schnitt
Conrad A. Nervig
Darsteller
Ronald Colman (Sydney Carton) · Elizabeth Allan (Lucie Marnette) · Reginald Owen (Stryver) · Basil Rathbone (Marquis St. Evrémonde) · Blanche Yurka (Madame De Farge)
Länge
120 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren