Fracht von Baltimore

Abenteuer | Deutschland 1938 | 106 Minuten

Regie: Hans Hinrich

Ein Hamburger Steuermann übernimmt die Führung eines Frachters für eine riskante Atlantiküberquerung, um die Konkurrenz abzuhängen. Er erfährt, daß seine Herzdame die Tochter des Reeders ist. Nach beruflichen wie privaten Bedenken kann er sich für die tüchtige Frau entscheiden und seine Aufgabe als Reeder akzeptieren. Seemannsromantik und Kameradschaft prägen den solide-mittelmäßigen Abenteuer- und Liebesfilm.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1938
Regie
Hans Hinrich
Buch
Hans Joachim Beyer
Kamera
Karl Puth
Musik
Fritz Wenneis
Darsteller
Hilde Weissner · Attila Hörbiger · Hans Zesch-Ballot · Paul Westermeier · Walter Steinbeck
Länge
106 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Genre
Abenteuer

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren