Frankenstein schuf ein Weib

Horror | Großbritannien 1966 | 92 Minuten

Regie: Terence Fisher

Ein junger Mann wird schuldlos hingerichtet, seine Braut nimmt sich das Leben. Frankenstein und sein Gehilfe schaffen aus den zwei Leichen einen neuen Menschen, der nach mehreren Morden durch Selbstmord endet. Vierter "Frankenstein"-Film der Hammer-Produktion, zwischen Horror und Nonsens. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FRANKENSTEIN CREATED WOMAN
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1966
Regie
Terence Fisher
Buch
John Elder
Kamera
Arthur Grant
Musik
James Bernard
Schnitt
James Needs · Spencer Reeve
Darsteller
Peter Cushing (Baron Frankenstein) · Susan Denberg (Christina) · Robert Morris (Hans) · Thorley Walters (Dr. Hertz) · Duncan Lamont (Gefangener)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren