Die Frau in Grün

Detektivfilm | USA 1945 | 60 Minuten

Regie: Roy William Neill

Meisterdetektiv Sherlock Holmes beschäftigt sich mit einer mysteriösen Mordserie in London, bei der dem Opfer stets der rechte Daumen abgehackt wird. Die Spur der grausamen Verbrechen führt zu einem Erpresserring und zu Holmes' altem Gegenspieler Professor Moriarty. Ein Film aus der Sherlock-Holmes-Serie des Universal-Studios, der seiner guten Dialoge und Schauspieler wegen zu den besten und spannendsten der Reihe gerechnet wird. (DDR-Titel: "Die weiße Blume des Vergessens". Erster Teil des 1959 verliehenen Doppelprogramms "Sherlock Holmes gefährlichster Auftrag") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE WOMAN IN GREEN
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1945
Regie
Roy William Neill
Buch
Bertram Millhauser
Kamera
Virgil Miller
Musik
Mark Levant
Schnitt
Edward Curtiss
Darsteller
Basil Rathbone (Sherlock Holmes) · Nigel Bruce (Dr. John H. Watson) · Paul Cavanagh (Sir George Fenwick) · Hillary Brooke (Lydia Marlow) · Henry Daniell (Professor Moriarty)
Länge
60 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Detektivfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren