Die Frau ohne Vergangenheit

Krimi | Deutschland 1939 | 91 Minuten

Regie: Nunzio Malasomma

Eine junge Frau, die in Amerika mit einem Gangster verheiratet war, hat bei einem Unfall das Gedächtnis verloren. Die Liebe ihres Arztes, die auch durch erpresserische Intrigen des Ex-Ehemanns nicht zu beirren ist, verhilft ihr zu Gesundheit und Glück. Durchschnittliches Liebes- und Kriminaldrama. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1939
Regie
Nunzio Malasomma
Buch
Charles Klein · Harald G. Petersson
Kamera
Willy Winterstein
Musik
Hans Carste
Darsteller
Sybille Schmitz · Albrecht Schoenhals · Maria von Tasnady · Hans Leibelt · Bernhard Minetti
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi | Liebesfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren