Frauenstation

Drama | BR Deutschland 1975 | 85 Minuten

Regie: Rolf Thiele

Episoden aus der gynäkologischen Abteilung einer Klinik, vermischt mit den privaten Problemen des Chefs und des Oberarztes. Ein Film, der für das Recht des ungeborenen Kindes auf Leben eintritt, durch billige Effekte und die oberflächliche Behandlung seiner Probleme aber ins Rührstück abgleitet.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1975
Regie
Rolf Thiele
Buch
Werner P. Zibaso · Ted Rose
Kamera
Charly Steinberger
Musik
Bernd Kampka
Darsteller
Horst Buchholz (Dr. Schumann) · Stephen Boyd (Prof. Overhoff) · Lillian Müller (Claudia Schumann) · Karin Dor (Mama Cassucci) · Barbara Valentin
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; f
Genre
Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren