Freitag, der 13. (1944)

Komödie | Deutschland 1944 | 85 Minuten

Regie: Erich Engels

Kleine Grusel- und Kriminalkomödie, in der drei junge Männer dem "dunklen" Geheimnis eines Spukschlosses nachspüren und auf eine sehr profane Erklärung stoßen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
1944
Regie
Erich Engels
Buch
Just Scheu · Ernst Nebhut
Kamera
E. Wilhelm Fiedler
Musik
Ludwig Schmidseder
Darsteller
Fita Benkhoff · Angelika Hauff · Fritz Kampers · Rudolf Fernau · Willi Rose
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Komödie | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren