Ein Fremder ohne Namen

Western | USA 1972 | 105 Minuten

Regie: Clint Eastwood

Der Western von Regisseur und Hauptdarsteller Clint Eastwood zeigt den Star in der ikonischen Rolle eines geheimnisvollen Fremden, der in eine kleine Stadt kommt auf raffinierte und blutige Weise unter den Bösewichtern aufräumt, die den lokalen Marshall ermordet haben. Ein harter, auf den Spuren von Eastwoods Rollen in den Italo-Western der "Dollar"-Trilogie und auch seiner Rächer-Rolle in "Dirty Harry" wandelnder Film, mit dem Eastwood seine zweite Regiearbeit nach "Sadistico" und den ersten von ihm inszenierten Western vorlegte. Die Extras des Mediabooks (Capelight) umfassen u.a. ein 24-seitiges Booklet mit Analysen zum Film von Professor Dr. Marcus Stiglegger.

Filmdaten

Originaltitel
HIGH PLAINS DRIFTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1972
Regie
Clint Eastwood
Buch
Ernest Tidyman
Kamera
Bruce Surtees
Schnitt
Ferris Webster
Darsteller
Clint Eastwood (Fremder) · Verna Bloom (Sarah Belding) · Marianna Hill (Callie Travers) · Mitchell Ryan (Dave Drake) · Jack Ging (Morgan Allen)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Western
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren