Freud

Biopic | USA 1961 | 120 (Orig. 140) Minuten

Regie: John Huston

Romanhaft popularisierte Biographie des Wiener Nervenarztes und Tiefenpsychologen - eingegrenzt auf den Lebensabschnitt von 1885-1890, in dem Sigmund Freud seine psychoanalytische Methode entdeckt; in der Behandlung seelischer Probleme vereinfacht und vergröbert. Regisseur Huston beauftragte Jean Paul Sartre mit einer Drehbuchfassung, die nicht umgesetzt wurde, in ihren wichtigsten Ideen aber den Film bestimmte. (In der deutschen Verleihfassung um 20 Minuten gekürzt) - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
FREUD | THE SECRET PASSION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1961
Regie
John Huston
Buch
Charles Kaufman · Wolfgang Reinhardt
Kamera
Douglas Slocombe
Musik
Jerry Goldsmith
Schnitt
Ralph Kemplen
Darsteller
Montgomery Clift (Sigmund Freud) · Susannah York (Cecily Körtner) · Larry Parks (Dr. Joseph Breuer) · Eileen Herlie (Ida Körtner) · Susan Kohner (Martha Freud)
Länge
120 (Orig. 140) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Biopic | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren