Frevel

Krimi | BR Deutschland 1981-83 | 97 Minuten

Regie: Peter Fleischmann

Ein erfolgreicher Kriminaldirektor im Pfälzischen verliert beim Versuch, die Tat einer jungen Kindesmörderin zu verstehen, den Halt in seiner bisherigen Welt und scheitert mit einem sinnlosen Ausbruchsversuch. Eine wirre, in zahlreiche Nebenhandlungen verästelte Mischung aus Kriminalfilm und psychologischer Studie, die eine interessante Grundidee, den Gegensatz zwischen vernunftsorientierter Welt und "unvernünftigen" menschlichen Reaktionen und Bedürfnissen, verschenkt. Produzent, Autor und Regisseur Fleischmann hat sich mit der Hauptrolle übernommen.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1981-83
Regie
Peter Fleischmann
Buch
Peter Fleischmann · Jacques Rozier · Werner Sommer
Kamera
Klaus Müller-Laue · Wolfgang Knigge · Jacques Loiseleux
Musik
Brian Eno
Schnitt
Peter Fleischmann · Margarete Nielsen
Darsteller
Angela Stute · Peter Fleischmann · Isolde Barth · Balduin Baas · Horst Kummeth
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren