Frühling in Berlin

Komödie | BR Deutschland 1957 | 101 Minuten

Regie: Arthur Maria Rabenalt

Eine Zwischenlandung auf dem Flughafen Tempelhof hat zur Folge, daß die Passagiere Erfreuliches in Berlin, mit den Berlinern und miteinander erleben. Belangloser Episodenfilm mit Werbeabsicht für Berlin, der Milieu, Lebensgefühl und politische Realitäten nur oberflächlich erfaßt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1957
Regie
Arthur Maria Rabenalt
Buch
Curt J. Braun
Kamera
Georg Bruckbauer
Musik
Hans Carste
Schnitt
Klaus M. Eckstein
Darsteller
Walter Giller (Peer Peterson) · Sonja Ziemann (Nicoline) · Martha Eggerth (Verena Illing) · Gardy Granass (Heidi Wolters) · Edith Hancke (Uschi Paulsen)
Länge
101 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren