Frühstück mit dem Tod

Krimi | BR Deutschland/Österreich 1964 | 84 Minuten

Regie: Franz Antel

Einem Staatsanwalt, der für einen Bankräuber auf Todesstrafe plädiert hat, wird suggeriert, er habe einen Unschuldigen verurteilen lassen. Durchsichtiger Krimi.

Filmdaten

Originaltitel
FRÜHSTÜCK MIT DEM TOD
Produktionsland
BR Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
1964
Regie
Franz Antel
Buch
Albert Thomas · Thomas Alder
Kamera
Werner M. Lenz
Schnitt
Wolfgang Wehrum
Darsteller
Sonja Ziemann (Jane Painter-Talbot) · Wolfgang Preiss (Ted Talbot) · Robert Graf (Hal Young) · Ivan Desny (Luke Adams) · Loni von Friedl (Vickie Paul)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren