Fünf auf einen Streich

Komödie | USA 1958 | 96 Minuten

Regie: Frank Tashlin

Eine zur Filmdiva avancierte Jugendfreundin vertraut einem Tolpatsch ihre neugeborenen Drillinge an. Nach einigen Schwierigkeiten erweist er sich als "perfekte Mutter", um bald danach selbst Vater von Fünflingen zu werden. Vergnügliche Groteske, die Starrummel und das kalkulierte Geschäft mit der Schnulze persifliert. (TV-Titel: "Der Babysitter") - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ROCK-A-BYE-BABY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1958
Regie
Frank Tashlin
Buch
Frank Tashlin
Kamera
Haskell Boggs
Musik
Walter Scharf
Schnitt
Alma Macrorie
Darsteller
Jerry Lewis (Clayton Poole) · Marilyn Maxwell (Carla Naples) · Connie Stevens (Sandy Naple) · Salvatore Baccaloni (Salvatore Naples) · Reginald Gardiner (Henry Herman)
Länge
96 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren