Fünf blutige Gräber

Western | USA 1969 | 86 Minuten

Regie: Al Adamson

Leichenreicher Western, in dem Indianer den Verlust ihrer Jagdgebiete, Weiße ihre Toten rächen. Die ungewohnt distanzierte Darstellung von Gewalt hindert den Zuschauer, die Schießkünste der Helden zu goutieren. Im ganzen ein etwas mühseliger Film, ohne Spannung, mit schönen Landschaftsbildern.

Filmdaten

Originaltitel
FIVE BLOODY GRAVES | THE GUN RIDERS | LONELY MAN | FIVE BLOODY DAYS TO TOMBSTONE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1969
Regie
Al Adamson
Buch
Robert Dix
Kamera
Vilmos Zsigmond
Schnitt
William J. Faris · Peter Perry
Darsteller
Robert Dix (Ben Thompson) · Jim Davis (Clay Bates) · Scott Brady (Jim Wade) · John Carradine (Boone Hawkins) · Paula Raymond (Kansas Kelly)
Länge
86 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Western

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren