Transylvania 6 - 5000

Komödie | USA/Jugoslawien 1985 | 94 Minuten

Regie: Rudy DeLuca

Horrorfilm-Parodie: Zwei Reporter werden im Auftrag ihrer Zeitung nach Transsylvanien geschickt, um eine Story über Frankenstein zu recherchieren. Vor Ort werden sie rasch fündig, auch wenn ihre Entdeckungen wenig mit dem einschlägigen Mythos gemein haben und das Panoptikum der Horrorfiguren sich als ein höchst lächerlicher Haufen entpuppt. Des Rätsels Lösung: die Horror-Mythen werden als touristische Attraktionen gepflegt. Dann kommt das Duo einem Arzt auf die Spur, der in den Fußstapfen Dr. Frankensteins wandelt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TRANSYLVANIA 6 - 5000
Produktionsland
USA/Jugoslawien
Produktionsjahr
1985
Regie
Rudy DeLuca
Buch
Rudy DeLuca
Kamera
Tomislav Pinter
Musik
Lee Holdridge
Schnitt
Harry Keller
Darsteller
Jeff Goldblum (Jack Harrison) · Joseph Bologna (Dr. Malavaqua) · Ed Begley jr. (Gil Turner) · Carol Kane (Lupi) · Jeffrey Jones (Lepescu)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Komödie | Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren