Balalaika

Liebesfilm | USA 1939 | 104 Minuten

Regie: Reinhold Schünzel

Zwischen Anhängern des Zaren und russischen Revolutionären unter Emigranten in Paris spielende Liebesgeschichte eines Großfürsten und einer Revolutionärstochter. Mit dem verstaubten Operettenfilm konnte der in Hollywood lebende deutsche Exil-Regisseur Schünzel ("Amphitryon", "Viktor und Viktoria") nicht an seine früheren künstlerischen Erfolge anknüpfen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BALALAIKA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1939
Regie
Reinhold Schünzel
Buch
Leon Gordon · Charles Bennett · Jacques Deval
Kamera
Joseph Ruttenberg · Karl Freund
Musik
Herbert Stothart
Schnitt
George Boemler
Darsteller
Nelson Eddy (Peter) · Ilona Massey (Lydia) · Charles Ruggles (Nicki) · Frank Morgan (Danchenoff) · Lionel Atwill (Marakow)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Liebesfilm | Musikfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren