Ball der Nationen

Musikfilm | BR Deutschland 1954 | 100 Minuten

Regie: Karl Ritter

Weil die UdSSR amerikanische Superwaffen ausspioniert und damit ein weiteres Wettrüsten sinnlos gemacht hat, endet eine internationale Abrüstungskonferenz in einem großen Friedensfest. Ein politisch instinktloser Versuch, ein brisantes Thema für oberflächliche Unterhaltung zu nutzen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1954
Regie
Karl Ritter
Buch
Felix Lützkendorf
Kamera
Heinz Ritter · Ted Kornowicz
Musik
Fred Raymond
Schnitt
Herbert B. Fredersdorf
Darsteller
Zsa Zsa Gabor (Vera van Loon) · Gustav Fröhlich (Percy Buck) · Paul Henckels (Hopkins) · Claudine Dupuis (Marianne) · Walter Müller (Michel)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren