Hall of Death

Horror | USA 1983 | 88 Minuten

Regie: Howard Avedis

Ein Leichenbestatter verfällt auf die Idee, den Toten das Blut abzusaugen und durch Balsamierungsflüssigkeit zu ersetzen. Sein für Mozart schwärmender Sohn bereichert das Schreckenskabinett. Ein inszenatorisch dürftiger Horrorfilm mit einer noch dürftigeren Grundidee.

Filmdaten

Originaltitel
MORTUARY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1983
Regie
Howard Avedis
Buch
Marlene Schmidt
Kamera
Gary Graver
Musik
John Cacavas
Schnitt
Stanford C. Allen
Darsteller
Mary McDonough (Christie) · David Wallace (Greg Stevens) · Lynda Day George (Eva Parsons) · Christopher George (Dr. Hank Andrews) · Bill Paxton (Paul Andreas)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren