Beau Brummell

Drama | USA/Großbritannien 1954 | 111 Minuten

Regie: Curtis Bernhardt

Die Geschichte eines unerschrockenen Emporkömmlings und Schwerenöters am englischen Hof, der durch seinen Freimut königliche Freundschaft gewinnt und wieder verliert. Mit erheblichem Aufwand elegant inszenierter Unterhaltungsfilm, der dank hervorragender Darsteller und geschliffener Dialoge angenehm unterhält. Dem in Stereoton gedrehten Film ist anzumerken, daß Curtis Bernhardt die Darsteller so zu führen versuchte, daß die Raumwirkung des Tons besonders gut zur Geltung kam. (TV-Titel DDR: "Beau Brummell - Rebell und Verführer") - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BEAU BRUMMELL
Produktionsland
USA/Großbritannien
Produktionsjahr
1954
Regie
Curtis Bernhardt
Buch
Karl Tunberg
Kamera
Oswald Morris
Musik
Richard Addinsell
Schnitt
Frank Clarke
Darsteller
Stewart Granger (Beau Brummell) · Elizabeth Taylor (Lady Patricia) · Peter Ustinov (Prince of Wales) · Robert Morley (König Georg III.) · James Hayter (Mortimer)
Länge
111 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Drama | Historienfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren