Bezauberndes Fräulein

Komödie | BR Deutschland 1953 | 90 Minuten

Regie: Georg Thomalla

Eine Kette von Verwechslungen vereitelt die Hoffnung eines schüchternen Beamten auf eine Karriere-Heirat, beschert ihm aber die große Liebe. Boulevard-Routine in einem plumpen musikalischen Lustspiel mit Melodien aus der gleichnamigen Operette. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Georg Thomalla
Buch
Vineta Bastian-Klinger · Rudolf Dortenwald
Kamera
Bruno Timm
Musik
Ralph Benatzky · Georg Haentzschel
Schnitt
Johanna Meisel
Darsteller
Georg Thomalla (Paul Norman) · Herta Staal (Annette) · Gisela Fackeldey (Rosette) · Wilfried Seyferth (Felix Benard) · Karl Schönböck (Hektor Kranz)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; nf
Pädagogische Empfehlung
- Ab 16.
Genre
Komödie | Musikfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren