Bingo Bongo

Komödie | Italien 1982 | 99 Minuten

Regie: Pasquale Festa Campanile

Ein bei Affen aufgewachsener Mann sorgt in Mailand und im Leben einer jungen Forscherin für Komplikationen. Vordergründige Komödie mit aufgesetzten sozialkritischen Elementen, ganz auf Adriano Celentano zugeschnitten. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
BINGO BONGO
Produktionsland
Italien
Produktionsjahr
1982
Regie
Pasquale Festa Campanile
Buch
Pasquale Festa Campanile · Enrico Oldoini · Laura Toscano · Franco Marotta · Franco Ferrini
Kamera
Alfio Contini
Musik
Pinichio Pirozzolli
Schnitt
Amedeo Salfa
Darsteller
Adriano Celentano (Bingo Bongo) · Carole Bouquet (Laura) · Felice Adreasi (Professor Fortis) · Enzo Robutti (Dr. Müller) · Walter D'Amore (Zoologe)
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren