Die blauen Schwerter

Biopic | DDR 1949 | 92 Minuten

Regie: Wolfgang Schleif

Der Apotheker Johann Friedrich Böttger erfindet 1709 das erste weiße Porzellan in Europa. Trockene Filmbiografie, die den geschichtlichen Begebenheiten gezielt gesellschaftspolitische Argumente gegen den Absolutismus abgewinnen will. Erste eigene Regiearbeit des langjährigen Veit-Harlan-Assistenten Schleif. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
DDR
Produktionsjahr
1949
Regie
Wolfgang Schleif
Buch
Alfred Böttcher
Kamera
E. Wilhelm Fiedler
Musik
Walter Sieber
Schnitt
Hermann Ludwig
Darsteller
Hans Quest (Böttger) · Ilse Steppat (Frau von Tschirnhausen) · Alexander Engel (von Tschirnhausen) · Herbert Hübner (Nehmitz) · Willy A. Kleinau (August der Starke)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Biopic

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren