Bora Bora

Sexfilm | Italien/Frankreich 1969 | 98; TV 94 Minuten

Regie: Ugo Liberatore

Eigenwilliger Italiener sucht seine auf Tahiti mit einem Eingeborenen zusammenlebende Frau zur Rückkehr zu bewegen. Eine mit dünnen Handlungsfäden geknüpfte Voyeurstory zwischen Pornographie und rassistischer Ideologie.

Filmdaten

Originaltitel
BORA BORA
Produktionsland
Italien/Frankreich
Produktionsjahr
1969
Regie
Ugo Liberatore
Buch
Ugo Liberatore
Kamera
Leonida Barboni
Musik
Piero Piccioni
Schnitt
Giancarlo Cappelli
Darsteller
Haydée Politoff · Corrado Pani (Roberto) · Doris Kunstmann (Marita) · Ivan Scratuglia · Rosina Copie
Länge
98; TV 94 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Genre
Sexfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren