Der Brief an den Kreml

Spionagefilm | USA 1969 | 121 Minuten

Regie: John Huston

Amerikanische und sowjetische Agenten auf der erfolglosen Jagd nach einem ominösen Brief. Die komplizierte Spionagestory wurde von Altmeister John Huston geruhsam und mit Anflügen von augenzwinkerndem Humor in Szene gesetzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
THE KREMLIN LETTER
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1969
Regie
John Huston
Buch
John Huston · Gladys Hill
Kamera
Ted Scaife
Musik
Robert Drasnin · Toshirô Mayuzumi
Schnitt
Russell Lloyd
Darsteller
Bibi Andersson (Erika Boeck) · Richard Boone (Ward) · Nigel Green (Janis) · Barbara Parkins (B.A.) · Dean Jagger (Highway-Mann)
Länge
121 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18; nf
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Spionagefilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren