Bushido - Sie lieben und sie töten

Drama | Japan 1963 | 99 Minuten

Regie: Tadashi Imai

Der Selbstmordversuch seiner Verlobten bringt einen Japaner zum Nachdenken über das Schicksal seiner Samurai-Vorfahren und zur Erkenntnis, daß er sich nicht wie diese im Dienste der Herrschaft selbst aufgeben darf. Formal beachtliche, zum Teil mit schockierenden Mitteln gestaltete eindringliche Auseinandersetzung mit der japanischen Vergangenheit. (DDR-Titel: "Bushido - Schwur der Gehorsamkeit")

Filmdaten

Originaltitel
BUSHIDO ZANKOKU MONOGATARI
Produktionsland
Japan
Produktionsjahr
1963
Regie
Tadashi Imai
Buch
Yoshikata Yoda · Takayuzi Suzuki
Kamera
Makato Tsuboi
Musik
Toshirô Mayuzumi
Darsteller
Kinnosuke Nakamura · Ineko Arima · Masayuki Mori · Yoshiko Mita · Kyôko Kishida
Länge
99 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16; f
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren