Die Mühle im Schwarzwäldertal

Heimatfilm | BR Deutschland 1953 | 100 Minuten

Regie: Hermann Kugelstadt

Ein von zwei charakterlich sehr unterschiedlichen Brüdern geliebtes Flüchtlingsmädchen entscheidet sich auf Zuraten der künftigen Schwiegermutter für den trunksüchtigen, der Spielleidenschaft verfallenen, um ihn retten zu können; doch kommt der junge Mann durch einen Unfall im Mühlenbetrieb ums Leben. Ländliches Nachkriegsdrama ohne die Landschaftsshow-Effekte sonstiger Heimatfilme. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1953
Regie
Hermann Kugelstadt
Buch
Johannes Kai · Hermann Kugelstadt
Kamera
Bruno Stephan
Musik
Werner Bochmann
Schnitt
Luise Dreyer-Sachsenberg
Darsteller
Edith Mill · Helmuth Schneider · Albert Hehn · Fritz Rasp · Ruth Lommel
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Heimatfilm | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren