Der Giftzwerg

Komödie | USA 1991 | 107 Minuten

Regie: Peter Faiman

Der charakterlich völlig verkorkste Sohn getrennt lebender reicher Eltern wird gegen seinen Willen vom Geliebten der Mutter aus dem Internat abgeholt. Die Fahrt entwickelt sich zu einem Kräftemessen zwischen dem hochnäsigen Jungen und dem hemdsärmeligen Mann, in dessen Verlauf der Schüler sein asoziales Verhalten überdenkt und ablegt. Ansätze zu einer bittersüßen Komödie gehen in einem betulichen Roadmovie mit Ausrutschern in Sozialkitsch und wenig überzeugender erzieherischer Moral verloren. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DUTCH | DRIVING ME CRAZY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1991
Regie
Peter Faiman
Buch
John Hughes
Kamera
Charles Minsky
Musik
Alan Silvestri
Schnitt
Paul Hirsch · Adam Bernardi
Darsteller
Ed O'Neill (Dutch) · Ethan Randall (Doyle) · JoBeth Williams (Natalie) · Christopher McDonald (Reed) · Ari Meyers (Brock)
Länge
107 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Road Movie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren