Charles Dickens' Weihnachtsgeschichte

Jugendfilm | Großbritannien 1984 | 97 Minuten

Regie: Clive Donner

Fein abgestimmte, gefühl- und fantasievolle Neuverfilmung der Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens durch Clive Donner, den Cutter der 1951er Version. Ein hartherziger Geschäftsmann, der das Weihnachtsfest für Humbug hält, wird in der Nacht zum 25. Dezember durch drei Geistervisionen - Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft - zur Menschlichkeit bekehrt. Solide Familienunterhaltung, als Parabel mit einigen düsteren Szenen für kleinere Kinder etwas schreckhaft. (Alternativtitel: "Eine Weihnachtsgeschichte") - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
A CHRISTMAS CAROL
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1984
Regie
Clive Donner
Buch
Roger O. Hirson
Kamera
Tony Imi
Musik
Nick Bicât
Schnitt
Peter Tanner
Darsteller
George C. Scott (Ebenezer Scrooge) · David Warner (Bob Cratchit) · Roger Rees (Fred Holywell) · Nigel Davenport (Silas Scrooge) · Frank Finlay (Jacob Marley)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Jugendfilm | Drama | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto

Kommentieren