The Graveyard Story

Detektivfilm | USA 1990 | 92 Minuten

Regie: B.D. Benedikt

Ein Privatdetektiv erhält den Auftrag, den Jahre zurückliegenden Tod der unehelichen Tochter seines Klienten aufzuklären. Er entdeckt, daß das Mädchen lebt und von seinem Kidnapper väterlich umsorgt wird. Als dieser von Gangstern umgebracht wird, steht einem Happy-End nichts mehr entgegen. Seichte, sentimentale und umständlich inszenierte (Fernseh-)Detektivgeschichte, formal noch unter dem gängigen Serienfilm-Niveau. (Fernsehtitel: "Der Tod kann weinen") - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
GRAVEYARD STORY
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
B.D. Benedikt
Buch
B.D. Benedikt
Kamera
George Hosek
Musik
Robin Hare · Mark McLay
Schnitt
Domenic Ubaldino
Darsteller
John Ireland (Dr. McGregor) · Adrian Paul (Detektiv Hunt) · Keith Vinsonhaler (Bruce) · Cayle Chernin (Miss Bloor) · Gerry Tucker (Vic Morieta)
Länge
92 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Detektivfilm

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren