Perry Mason und der falsche Tote

Krimi | USA 1990 | 90 Minuten

Regie: Christian I. Nyby II.

Anwalt Mason übernimmt den Fall eines US-Offiziers, der beschuldigt wird, in Paris einen Nazi-Verbrecher ermordet zu haben, der für das Schicksal seiner Mutter verantwortlich gewesen sein soll. Der historische Hintergrund wird dramaturgisch effektvoll, aber recht plakativ für eine Spannungsgeschichte um Schuld und Sühne benutzt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
PERRY MASON: THE CASE OF THE DESPERATE DECEPTION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1990
Regie
Christian I. Nyby II.
Buch
George Eckstein
Musik
Dick de Benedictis
Darsteller
Raymond Burr (Perry Mason) · Barbara Hale (Della Street) · William R. Moses (Ken Malansky) · Janine Darcey (Elsa Ramsey) · Tim Ryan (David Berman)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren