Der Hengst im grauen Flanellanzug

Kinderfilm | USA 1968 | 112 Minuten

Regie: Norman Tokar

Ein unscheinbarer grauer Hengst, der zufällig den gleichen Namen trägt wie das Magenpräparat "Aspercel", gerät ins Blickfeld des öffentlichen Interesses. Ein zwar wirklichkeitsferner, aber weitgehend unterhaltsamer Kinderfilm in der erzählerischen Tradition der Disney-Werkstatt. Amüsant vor allem einige satirische Seitenhiebe auf Amateursport und Pferderennen. - Ab 6.

Filmdaten

Originaltitel
THE HORSE IN THE GREY FLANNEL SUIT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1968
Regie
Norman Tokar · Larry Lansburgh
Buch
Louis Pelletier
Kamera
William E. Snyder
Musik
George Bruns
Schnitt
Robert Stafford
Darsteller
Dean Jones (Fred Bolton) · Fred Clark (Tom Dugan) · Ellen Janov (Helen Bolton) · Kurt Russell (Ronnie Gardner) · Morey Amsterdam (Charlie Blake)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 6
Pädagogisches Urteil
- Ab 6.
Genre
Kinderfilm | Tierfilm | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren