Eine herzliche Affäre

Komödie | USA 1988 | 104 Minuten

Regie: Bud Yorkin

Wegen seiner chronischen Seitensprünge von seiner Frau verlassen, läuft ein Versicherungsvertreter in die emotionale Leere. Als er seine Frau bei einer Familienfeier wiedersieht, beginnt ein Wochenende voller Irrungen und Wirrungen, bis am Ende ein vager Hoffnungsschimmer aufflackert. Eine komödiantisch akzentuierte Geschichte voller emotionaler Verunsicherungen, angereichert mit viel innerem Elend. Die Inszenierung bleibt in unbefriedigender Schwebe, da trotz psychologischer Vertiefung die Richtung des Films unklar bleibt.

Filmdaten

Originaltitel
LOVE HURTS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1988
Regie
Bud Yorkin
Buch
Ron Nyswaner
Kamera
Adam Greenberg
Musik
Burt Bacharach
Schnitt
John C. Horger
Darsteller
Jeff Daniels (Paul Weaver) · Judith Ivey (Susan Volcheck) · Cynthia Sikes (Nancy Weaver) · John Mahoney (Boomer) · Amy Wright (Karen Weaver)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Genre
Komödie

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren