Der unheimliche Mönch

Krimi | BR Deutschland 1965 | 81 (Orig. 86) Minuten

Regie: Harald Reinl

Ein als Mönch verkleideter Mörder und Mädchenhändler, der in einem englischen Schloß, in dem ein Mädchenpensionat untergebracht ist, sein Unwesen treibt, wird von Scotland Yard zur Strecke gebracht. Recht geschickt auf Spannung angelegter, mit Humor und Komik gewürzter Krimi aus der Edgar-Wallace-Serie. - Ab 14 möglich.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
BR Deutschland
Produktionsjahr
1965
Regie
Harald Reinl
Buch
Joachim Bartsch · Fred Denger
Kamera
Ernst W. Kalinke
Musik
Peter Thomas
Schnitt
Jutta Hering
Darsteller
Harald Leipnitz (Inspektor Bratt) · Karin Dor (Gwendolin) · Siegfried Lowitz (Richard) · Eddi Arent (Smith) · Ilse Steppat (Patricia)
Länge
81 (Orig. 86) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12; f (fr. 16;nf)
Pädagogisches Urteil
- Ab 14 möglich.
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Heimkino

Verleih DVD
Universum Film
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren