Postlagernd Westminster

Krimi | Großbritannien 1957 | 65 Minuten

Regie: Gerald Thomas

Ein kleiner Bankangestellter, der im Londoner Bus ohne Fahrschein ertappt wurde, löst eine Kette von Zufällen aus, die über eine Erpresser-Affäre schließlich mit Gewalt und Unfalltod endet. Zähe Verfilmung eines Kriminal-Hörspiels.

Filmdaten

Originaltitel
CHAIN OF EVENTS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
1957
Regie
Gerald Thomas
Buch
Patrick Brown
Kamera
Peter Hennessy
Darsteller
Dermot Walsh (Quinn) · Susan Shaw (Jill) · Jack Watling (Freddie) · Alan Gifford (Lord Fenchurch) · Harold Lang (Jimmy Boy)
Länge
65 Minuten
Kinostart
-
Genre
Krimi | Literaturverfilmung

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren