Red Moon

Horror | Australien 1990 | 97 Minuten

Regie: Alec Mills

Im Umkreis eines feineren katholischen Mädcheninternats werden einige Jugendliche, vorzugsweise Liebespaare, ermordet. Eindimensional erzählter, kühl kalkulierter Horrorfilm, dessen Handlung mit Elementen aus einschlägigen "Teenie-Filmen" gestreckt wird. Handwerklich zwar durchaus routiniert, aber unoriginell inszeniert und völlig unglaubwürdig entwickelt.

Filmdaten

Originaltitel
BLOOD MOON
Produktionsland
Australien
Produktionsjahr
1990
Regie
Alec Mills
Buch
Robert Brennan
Kamera
John Stokes
Musik
Brian May
Schnitt
David Halliday
Darsteller
Leon Lissek (Myles Sheffield) · Christine Amor (Virginia Sheffield) · Ian Patrick Williams (Kevin Lynch) · Helen Thomson (Mary Huston) · Hazel Howson (Schwester Mary-Ellen)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 18
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren